2016 / 2017   TBA Graubünden Gesamtleistungswettbewerb Strassenkorrektion Ronastutz

Der Gesamtleistungswettbewerb der Strassenkorrektion Ronastutz wurde vom Tiefbauamt Graubünden in den Jahren 2016-2017 in einem zweistufigen Verfahren durchgeführt.
Insgesamt nahmen 8 Projektteams am Wettbewerb teil. Mit unserem Vorprojekt konnten wir die Jury überzeugen und wir wurden mit drei weiteren Projektteams für die Ausarbeitung des Bauprojekts in der zweiten Wettbewerbsstufe ausgewählt. Unser Projekt ‚Julia 67‘ wurde schlussendlich mit knappem Abstand auf das Siegerprojekt auf Rang zwei gesetzt und mit einer hohen Preissumme belohnt.

Julia 67 Visualisierung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

2014  TBA Graubünden  Projektwettbewerb Punt Val Mulinaun

Der Projektwettbewerb der neuen Punt Val Mulinaun wurde vom Tiefbauamt Graubünden im Jahr 2014 in einem zweistufigen, anonymen Verfahren durchgeführt.
Insgesamt nahmen 37 Ingenieurbüros am Wettbewerb teil. Mit der in der Präqualifikationsphase abgegebenen Ideenskizze konnten wir in die engere Auswahl der besten 6 Wettbewerbsbeiträge vorstossen. Für das eingereichte Vorprojekt wurden wir mit einer ansprechenden Preissumme belohnt.

 

Punt val Mulinaun Ausschnitt